Fokusthema

Nachhaltigkeit

Wer in Zukunft erfolgreich sein will, muss nachhaltig handeln

Unternehmen, die heute am Markt erfolgreich sein wollen, sind verpflichtet, nachhaltig zu handeln. Nicht nur das gesellschaftliche Bewusstsein und das Konsumverhalten haben sich verändert – längst beinhaltet Nachhaltigkeit auch eine politische und wirtschaftliche Dimension. Sie beeinflusst Kaufentscheidungen und spielt auch bei der Wahl des Arbeitgebers eine wichtige Rolle – nicht nur bei der jüngeren Generation. Durch Sanktionen auf mangelnde Nachhaltigkeitskriterien und steigende CO2-Preise müssen Organisationen auch finanzielle Konsequenzen tragen.

Viele Unternehmen wissen bereits um ihre Verantwortung und hinterfragen ihren Einfluss auf Umwelt und Gesellschaft. Nachhaltigkeit ist dabei als unternehmerischer Transformationsprozess und als abteilungsübergreifende Aufgabe zu begreifen. Die Digitalisierung kann hier einen enormen Beitrag leisten. Um Emissionen zu reduzieren, Lieferketten oder Kreislaufwirtschaftssysteme zu optimieren, müssen Betriebsprozesse analysiert werden – und das lässt sich einfacher erreichen, wenn sie digital erfasst sind.

msg hat das Thema Nachhaltigkeit nicht nur in den eigenen Unternehmenszielen verankert. Ebenso unterstützen wir Unternehmen entlang der kompletten Wertschöpfungskette dabei, Nachhaltigkeit aktiv anzugehen, statt nur reaktiv umzusetzen – von der Analyse über die Beratung bis zum Aufsetzen der richtigen Prozesse.

msg Corporate Social Responsibility

Erfahren Sie mehr in unserem Newsroom