KUNDENMAGAZIN

PUBLIC

Schwerpunkt: Spitzenkräfte in der öffentlichten Verwaltung

Ausgabe 3/2019

  • „Wenn Hans ausschneidet, nicht immer Hänschen suchen!“ Jürgen Fritsche sprach mit Henning Lühr, Vorsitzender des IT-Planungsrats
  • Von Aywheres und Somewheres in der öffentlichen Verwaltung von Dr. Andreas Kahnert und Maria Rösch
  • „Die Digitalisierung wird viel Personal binden, nicht freisetzen.“ Jürgen Fritsche sprach mit Friedhelm Schäfer, Zweiter Vorsitzender des dbb
  • Die richtigen Kolleginnen und Kollegen für Linie und Projekte von Martin Krause
  • Fördern Sie die Talente Ihrer Spitzenkräfte! von Emre Ak und Alexander Daun
  • Wenn Projektleiter unternehmerisch handeln müssen von Thomas Hermann
  • Cloud in Behörden, Teil 3 - Bestellung und Verwaltung von IT-Services über ein Cloud-Portal von Ludwig Scherr
  • Mythos oder WahrheIT: Allheilmittel XML von Tim Pommerening

Gerne nehmen wir Sie in unseren kostenfreien Verteiler auf. Sie erhalten unser Kundenmagazin .public wahlweise als PDF, per E-Mail und / oder per Post.

Wie gefällt Ihnen unser Kundenmagazin .public?
Wir freuen uns über Ihr Feedback!

Schwerpunkt: Leistungsfähige Verwaltung

Ausgabe 2/2019

  • „Auf einmal sind wir in eine Krise gestürzt, die wir gnadenlos als Chance genutzt haben.“ Jürgen Fritsche sprach mit Dr. Markus Richter, Vizepräsident des BAMF
  • Wird die Umsetzung des OZG eine Bund-Länder-Kommunen-Erfolgsstory? von Helmut Lämmermeier
  • „Digitalisierung ist mehr als nur das Frontend!“ Helmut Lämmermeier sprach mit Christian Pfromm, Chief Digital Officer der Freien Hansestadt Hamburg
  • Konsequent digital – das „Geschäftsmodell Kommune“weiterdenken von Peter Onderscheka
  • Der Rechtsverkehr wird digital! von Uli Dörfer
  • DSGVO vs. öffentliche Verwaltung von Jochen Zellmer
  • Das Leben findet einen Weg! von Dr. Andreas Zamperoni
  • Behörden schlau(er) gemacht von Sebastian Hahn und Dr. Michael Scholz
  • Cloud in Behörden, Teil 2 – Automatisierte Bereitstellung von IT-Services von Ludwig Scherr
  • Pa$w0rter? von Dr. Roger Fischlin
Schwerpunkt: Kunde im Mittelpunkt

Ausgabe 1/2019

  • „Der Bundes-Client ist ein Rundum-Wohlfühl-Paket“ .public sprach mit Dr. Birgit Brigl, Leiterin der Abteilung V, ITZBund und Avedis Gülükoglu, Projektleiter der Windows-10-Migration, ITZBund
  • Service Design von Jürgen Fritsche
  • Service Design –Damit die „Citizen Journey“ nicht im Stau endet von Uwe Koblitz
  • Der Bürger, kein unbekanntes Wesen von Dr. Katrin Ehlers
  • Ist User Experience die Rettung? von Andreas Raquet
  • Digitale Geschäftsmodelle als Herausforderung für Stadtwerke von Henrike Neulen und Stefan Walter
  • Digitalisierungsstrategie für die öffentlichen Verwaltung von Dr. Jan Engelke und Regina Welsch
  • Wann ist Agilität erfolgreich? von Christian Meyer
  • Cloud in Behörden – gut organisiert! von Ludwig Scherr
Schwerpunkt: Künstliche Intelligenz

Ausgabe 3/2018

  • „Wir haben noch keine wirkliche Konsolidierung.“.public sprach mit Michael Dickopf, bpb
  • Distributed-Ledger-Technologie von Jürgen Fritsche
  • Künstliche Intelligenz – die große Schwester der klassischen EDV? von Katharina Schmitt und Christian Meyer
  • Zwischenruf: KI-Strategie für Deutschland – weniger ist mehr! von Werner Achtert
  • Mehrwert durch Vertikalisierung eines Beschaffungsprozesses von Thomas Klopsch, Clemens Bedbur und Suat Demir
  • Blockchain zerlegt von Richard Paul Hudson
  • Nichtfunktionale Anforderungen von Sebastian Härtl und Richard Pielczyk
  • Architekturdokumentation agil! von Klaus Franz
  • Die Zukunft in die Hand nehmen! von Dr. Katrin Ehlers
  • „Wir müssen den Sprung zu einer neuen, stabilen Organisation schaffen, die das Digitale einschließt.“ Vortrag von Prof. Dr. Gunter Dueck
Schwerpunkt: Moderne Verwaltung

Ausgabe 2/2018

  • „Bei uns geht es nicht um Brezelbacken.“ .public sprach mit Stefan Leis, Projektleiter BA private Cloud, Bundesagentur für Arbeit
  • BA private Cloud – kompakt erklärt von Ludwig Scherr
  • Neue öffentliche Verwaltung – Teil 2 von Jürgen Fritsche
  • Arbeitswelt im Wandel – Lebensphasenorientierte Personalpolitik von Herbert Breit
  • Zwischenruf: Die Playlist, mein cooler Freund! von Dr. Andreas Zamperoni
  • Ist IT-Fachaufsicht das Gleiche wie IT-Governance in der öffentlichen Verwaltung? von Roger Fischlin
  • Agiles Schnittstellenmanagement von Karin Glas
  • Vorstufe zum IT-Grundschutz RS7 – Informationssicherheit für Einsteiger Große Veränderungen von Irena Irmler
  • Continuous Integration für Softwarearchitekturen von Andreas Raquet
Schwerpunkt: IT-Megatrends in der öffentlichen Verwaltung

Ausgabe 1/2018

  • Ein bundesweites Bürgerportal – eine unerreichbare Utopie?Zwischenruf 
  • Neue öffentliche Verwaltung Um fit für die digitale Transformation zu werden, muss die öffentliche Verwaltung die Kundenperspektive in den Mittelpunkt stellen und sich von Ressortprinzipien befreien
  • IT-Megatrends – Initialzündung für die digitale Transformation, auch in der öffentlichen Verwaltung! Wie IT-Megatrends die digitale Transformation in der öffentlichen Verwaltung befeuern
  • Die IT-Konsolidierung kommt voran Ergebnisse der Studie „IT-Konsolidierung und Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung“ 2017
  • Die E-Rechnung kommt Welche Vorbereitung ist zur Einführung der E-Rechnung bei Bundesbehörden nötig, und wie nutzt man die Chancen?
  • Moderne Servicearchitektur im Auslandsschulwesen Projektbericht: Eine moderne Softwarearchitektur verknüpft Aspekte aus serviceorientierter Architektur und Microservices
  • DevOps: gemeinsam schneller, besser, sicherer! Teil II der DevOps-Serie: Die Kernbestandteile einer kontinuierlichen Delivery Pipeline
  • Game of Java EE Große Veränderungen zeichnen sich für die Zukunft des Industriestandards ab
Schwerpunkt: Agilität und digitale Transformation

Ausgabe 2/2017

  • Fit für die nächste industrielle Revolution? Thesen und Fakten zur digitalen Transformation in der öffentlichen Verwaltung
  • „Ein enger Budgetrahmen zwingt zum Nachdenken“ Interview mit Hubert Ludwig, Geschäftsführer des DVZ-Datenverarbeitungszentrum Mecklenburg-Vorpommern GmbH
  • Digitale Transformation – ein Zauber ohne Nebenwirkungen? Zwischenruf
  • Was ist Enterprise Service Planning? Wie Kanban, auf Organisationen angewendet, die gesamte Serviceerbringung effizienter machen kann
  • Von Fachverfahren zu modernen IT-Anwendungslandschaften Best Practices zur Steuerung von verfahrens- übergreifenden Transformationsvorhaben
  • DevOps: Survival-Training für den Public Sector Der Zwang zur Optimierung der Delivery Pipeline als Auswirkung der digitalen Transformation
  • Agil in fünf Schritten! Wie ein produktives IT-Verfahren in fünf Transformationsphasen auf agile Softwareentwicklung umgestellt wurde
  • Studie „IT-Dienstleistungszentren in der öffentlichen Verwaltung 2017“ Was seit 2015 geschah (und was nicht)
  • Management von Unternehmensarchitekturen? Auch für Behörden! Wie Unternehmensarchitekturmanagement in der öffentlichen Verwaltung bei der Bewältigung der Digitalisierung helfen kann
  • Auf dem Weg zur digitalen Exzellenz – Gestaltung des „Dazwischen“ Wie systemische Organsiationsberatung bei der digitalen Transformation helfen kann
Erscheinungstermin: 31. März 2017
Ausgabe 01-2017
  • Zwischenruf Haben wir noch die richtigen Vorbilder?
  • Interview mit Lena-Sophie Müller - "Die analoge Eisscholle wird immer kleiner."
  • Veranstaltungshinweis Fachkongress Digitaler Staat –
  • Design Thinking – Probleme kreativ lösen – Wir zeigen, was Design Thinking ausmacht und wie es angewendet werden kann.
  • Cockpit für agile Projekte – Wie man ein agiles Projekt mit den richtigen Messwerkzeugen auf Kurs hält.
  • Virtualisierte Umgebungen mit realen Risiken – Über die Vorteile und Risiken der Nutzung virtualisierter Umgebungen
  • XML-basierter Datenaustausch zwischen den Bundesbehörden – Mit einer ressortübergreifenden It-Lösung für die Integrationsverpflichtung von Ausländern können Arbeitsprozesse erheblich vereinfacht und beschleunigt werden.
  • Sind Microservices die bessere SOA? – Das Thema gilt mittlerweile als einer der wichtigsten aktuellen Architekturtrends.
  • 800 km Stau zwischen Emmerich und Passau! – Erfahrungsbericht und Rückblick auf den 2nd BMVI Data-Run
Erscheinungstermin: 1. September 2016

Ausgabe 03-2016

  • Zwischenruf
    „IT doesn't matter!“
  • Interview mit Dr. Reinhard Brandl
    „Die Konsolidierung im ITZBund hat sehr gut funktioniert.“
  • Der lange Weg zur E-Verwaltungsarbeit
    Teil 2: Die Umsetzung der E-Akte
  • Komplex oder kompliziert?
    Wie man mithilfe von Wissensmanagement das richtige Projektvorgehen findet
  • Kritische Erfolgsfaktoren für Projekte in der öffentlichen
    Verwaltung aus Sicht eines Projektcoaches

    Wie kompetentes Projektcoaching die Erfolgschancen von IT-Projekten in der öffentlichen Verwaltung verbessern kann
  • Sprechen Sie http://cdn07.mydomain.cc/9rf7e2/i?HXID=iaj34jgt30qa3&qry=f#loaddelay?
    Einfache, eindeutige und sprechende URLs sind ein wichtiger Faktor für Benutzerfreundlichkeit
  • "Die Server sind ausgelastet. Bitte versuchen Sie es später erneut.
    Go-Live mit Performance-Breakdown – und wie man sich dagegen wappnen kann
  • Mythos oder WahrheIT:
    Model-Driven Architecture (MDA)
Erscheinungstermin: 22. Juli 2016
Ausgabe 02-2016
  • Zwischenruf – Wettbewerb belebt das Geschäft!
  • Wenn jede Minute zählt! München führt eine neue Software zur Erfassung und Darstellung von Wahlen und Wahlergebnissen ein.
  • Panik im Unternehmen! Lizenzaudit droht Häufig haben Kunden die genutzten Softwareprodukte nicht ausreichend lizenziert.
  • Der lange Weg zur E-Verwaltungsarbeit – Teil 1: Eine systematische Analyse zur Einführung der E-Akte
  • Die Qual der Wahl – Projektmanagement für die öffentliche Verwaltung im Vergleich
  • Projektportfolio- und Multiprojektmanagement in der öffentlichen Verwaltung – Wie die richtigen Projekte ermittelt und erfolgreich durchgeführt werden
  • Vorgangsbearbeitung „Lite“ – Aufwendige Individualentwicklung oder mit Standardsoftware starten?
  • 31,6 Sekunden pro Jahr: Hochverfügbarkeit in der öffentlichen Verwaltung – Hochverfügbarkeit und Ausfallsicherheit sind für Systeme der öffentlichen Verwaltung essenziell.
  • Kolumne: Mythos oder WahrheIT
  • RESTful Webservices – Wird REST die klassischen SOAP-Webservices mittelfristig verdrängen?
Erscheinungstermin: 14. März 2016
Ausgabe 01-2016

Schwerpunktthema „Konsolidierung der IT-DLZ - Teil II“

  • Zwischenruf – Das Zitronenproblem oder ein Plädoyer für Software Made in Germany
  • "Wir müssen IT, Organisation und Prozesse zusammendenken." Interview mit Dr. Johann Bizer, Vorstandsvorsitzender von Dataport
  • IT-DLZ und Fachbehörden stehen vor großen Aufgaben – Politischer Abend zur IT-Konsolidierung
  • Wachsende Bedeutung der IT-Dienstleistungszentren in der öffentlichen Verwaltung
    Was die Studie "IT-Dienstleistungszentren in der öffentlichen Verwaltung" zeigt
  • Veranstaltungshinweis: Seminar "IT-Management in der öffentlichen Verwaltung"
  • (Keine) Datenverarbeitung per Dienstanweisung
  • Agile Methoden im Rüstungsmanagement der Bundeswehr – ein Widerspruch?
  • Wie eine Stadt das Testen definiert
  • Briefpost 2.0
Erscheinungstermin: 14. September 2015
Ausgabe 02-2015

Schwerpunktthema „Konsolidierung der IT-DLZ - Teil“

  • Zwischenruf – Zur Konsolidierung der IT-Dienstleistungszentren des Bundes
  • Interview mit Roland Jabkowski, Leiter BRZ Wien
  • Enterprise Architecture Management für die öffentliche Verwaltung – Teil I
  • Die Software Factory – Synergiepotentiale in der öffentlichen Verwaltung nutzen
  • Was Behörden von IT-Dienstleistungszentren erwarten – Erste Einblicke in die neue msg-Studie
  • Cloud-Dienstleistungen in der öffentlichen Verwaltung
  • Vergabeverfahren und Vertragsgestaltung in agilen IT-Projekten
  • Kanban in der Praxis – Teil III
  • Big Data – Teil II
  • Sinn und Unsinn von Frameworks – Teil II
  • Identity Management in der öffentlichen Verwaltung
Erscheinungstermin: 13. März 2015
Ausgabe 01-2015
  • Zwischenruf – Wer abhören kann, der kann auch unbemerkt Informationen verändern!
  • Was E-Government von E-Commerce lernen kann – Teil II
  • ZIVIT – ein DLZ-IT des Bundes im Wandel
  • IT-Konsolidierung in der öffentlichen Verwaltung aus dem Baukasten
  • Kanban in der Praxis – Teil II
  • Neun Erfolgsfaktoren für eine erhöhte Informationssicherheit
  • Sinn und Unsinn von Frameworks – Teil I
  • Big Data - Teil I
Erscheinungstermin: 10. September 2014
Ausgabe 01-2014
  • Was eGovernment von eCommerce lernen kann – Teil I
  • Prozessreife als Erfolgsfaktor für IT-Dienstleister
  • Kanban in der Praxis – Teil I
  • Modernisieren von betrieblichen Informationssystemen
  • Success Story Methodenhandbuch DLZ-IT
  • Geben Sie Ihrer Geschäftslogik ein Framework
  • Praxisbericht: Flexible Integration von Fachverfahren
  • Digitale Langzeitarchivierung
  • Führungskräfte-Forum
Auf Wunsch nehmen wir Sie gerne in unseren kostenfreien Verteiler auf. Sie erhalten unser Kundenmagazin .public wahlweise als PDF per E-Mail und / oder per Post. Bitte füllen Sie hierfür das Abo-Formular aus.

Wie gefällt Ihnen unser Kundenmagazin .public? Wir freuen uns über Ihr Feedback.