Eingabehilfen öffnen

  • Inhaltsskalierung 100%
  • Schriftgröße 100%
  • Zeilenhöhe 100%
  • Buchstabenabstand 100%

msg Sustainability Management

Nachhaltigkeit messbar machen mit dem SAP-Lösungsportfolio

Intro

Operationalisierung von Nachhaltigkeitsthemen in msg- und SAP-Tools

Die Nachhaltigkeitslösungen der msg und SAP sind performante Lösungen, um den gesetzlichen Anforderungen – im Rahmen des European Green Deals und der Sustainable Development Goals – nachzukommen und diese zu operationalisieren. Zusätzlich können Sie eigene Nachhaltigkeitskriterien umsetzen.

Die verschiedenen Nachhaltigkeitslösungen der SAP sind dynamisch-flexibel und ermöglichen durch die Einbindung in eine bereits bestehende SAP-Systemlandschaft eine kontinuierliche Verbesserung der Nachhaltigkeitsprozesse.

msg hilft Ihnen dabei, ESG-Daten und unternehmenseigene Nachhaltigkeitskriterien in den SAP-E2E-Prozessen zu erfassen, um auf deren Grundlage berichten und handeln zu können.

Wir operationalisieren Ihre Nachhaltigkeitsstrategie!

 


Haben Sie Fragen?

Desiree Jung

Desiree Jung
Senior Business Consultant
msg.HSC-Sustainabilty@msg.group

Zitat





„Wir heben uns von unseren Wettbewerbern dadurch ab, dass wir Ihnen über die theoretischen Konstrukte der ESG-​Regulatorik und des ESG-​Reportings hinaus eine Operationalisierung der ESG-​Vorgaben direkt im E2E-​Prozess Ihrer SAP-​Systemlandschaft anbieten. Wir identifizieren nicht nur technologische Möglichkeiten, wir setzen sie zusammen mit unseren Kunden direkt um. Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Umsetzung der neuen Nachhaltigkeitsregulatoriken liegt für uns in einer direkten Integration in bestehende E2E-​Prozesse. Denn nur durch eine direkte Einbindung bieten die neuen ESG-​Kriterien Chancen für ein nachhaltiges Wachstum am Markt.“

Andreas Herrenknecht 150x150
Andreas Herrenknecht
Bereichsleiter
Business Unit SAP Competence

Mithilfe unserer Nachhaltigkeitsexpertise können Sie:

Nachhaltigkeitsexpertise

1. Ihr Geschäftsmodell mit dem Fokus Nachhaltigkeit neugestalten und transformieren
2. Anforderungen aus CSRD/ESRS und der EU- Taxonomie rechtlich einordnen und in Ihrer SAP- Systemlandschaft abbilden
3. Eine Wesentlichkeitsanalyse nach dem Prinzip der doppelten Wesentlichkeit durchführen
4. Ihre Nachhaltigkeitsprozesse definieren und die erforderlichen Strukturen schaffen, um diese direkt in Ihre E2E- SAP-Prozesse einzubinden
5. Regulatorische und fachliche Nachhaltigkeitsthemen mit dem für Sie passenden SAP- Nachhaltigkeitslösung integriert umsetzen
6. Die technologischen Möglichkeiten der msg- und SAP- Nachhaltigkeitslösungen verstehen und das passende Tool für Ihre erfolgreiche ESG- Transformation identifizieren
7. Vielschichtige ESG- KPIs berechnen

Was Sie von uns erwarten können:

Services

Beratung

  • Unsere Beraterinnen und Berater sind immer auf dem neusten Stand bezüglich der rechtlichen Vorgaben: CSRD/ESRS, EU-Taxonomie, doppelte Wesentlichkeitsanalyse und die daraus resultierende Berechnung verschiedener ESG-KPIs.
  • Zusätzlich bieten wir ein ausgeprägtes, modulübergreifendes SAP-Verständnis, wodurch eine optimale und integrierte Umsetzung von Nachhaltigkeitskriterien in Ihre bisherige SAP-Landschaft sichergestellt ist.
  • Wir unterstützen Sie bei der Auswahl der richtigen SAP-Nachhaltigkeitslösungen für Ihre Bedürfnisse.

Konzipierung

  • Gemeinsam mit Ihnen führen wir eine Wesentlichkeitsanalyse nach dem Prinzip der doppelten Wesentlichkeit durch, der eine elementare Bedeutung bei der Berichterstattung nach ESRS zukommt.
  • Darauf aufbauend unterstützen wir Sie dabei, die Umwelt-, Sozial- und Governance-Aspekte (ESG-Kriterien) Ihrer Unternehmensaktivitäten zu bestimmen und zu berechnen.
  • Wir nehmen Ihre Fachanforderungen auf und erstellen für Sie nach Ihren Wünschen Fachkonzepte, Business-Blueprints und Richtlinien.

Implementierung

  • Bei der Implementierung setzen wir auf einen integrierten Ansatz mittels der für Sie passenden SAP-Nachhaltigkeitslösungen und mit Best-Practice-Ansätzen, die an Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst werden können.
  • Wir bieten eine breite Expertise über das gesamte SAP-Nachhaltigkeitsportfolio und agile Projekt-Methodiken.

Service

  • Als Servicepartner stehen wir Ihnen auch für die Betreuung und Beratung nach der erfolgreichen Produktimplementierung zur Verfügung.

Unser Angebot für Sie:

Angebote

Paket 1: Operationalisierung von Nachhaltigkeitskriterien in SAP-Nachhaltigkeitslösungen – Basis

Mit dem Basispaket vermitteln wir Ihnen die Grundlagen Ihrer rechtlichen Berichtspflicht nach ESRS und der EU-Taxonomie und der für Sie passenden SAP-Nachhaltigkeitslösung.

Wir zeigen Ihnen zum einen, welchen regulatorischen Anforderungen Sie nachkommen müssen und stellen Ihnen die entsprechenden SAP-Nachhaltigkeitslösungen vor.

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir in einem ersten Workshop, welche regulatorischen Vorgaben für Sie wichtig sind und diskutieren die Umsetzungsmöglichkeiten in SAP bzw. erörtern die passende SAP-Nachhaltigkeitslösung für Ihr Unternehmen. Für alle Unternehmen, die ihre Prozesse in SAP abbilden, bietet sich ein großes Potenzial darin, die neuen regulatorischen Anforderungen direkt in den E2E-Prozessen zu integrieren.

ab 1.959,- Euro

Jetzt anfragen

Paket 2: Operationalisierung von Nachhaltigkeitskriterien in SAP-Nachhaltigkeitslösungen – Erweitert

Das erweiterte Paket steigt noch tiefer in die Thematik ein:

  • Durchführung der Prozessanalyse zur Kennzahlenerhebung an einem ausgewählten Geschäftsprozess
  • Abbildung der erforderlichen Nachhaltigkeitskennzahlen (Aufbau eines Show-Cases mit einem ausgewählten Kennzahlen-Set) in der SAP-Nachhaltigkeitslösung Ihrer Wahl
  • Planung des Umsetzungsprojekts
  • Erläuterung der Berechnung der für Sie relevanten ESG-KPIs
  • Dokumentation der Umsetzung in der von Ihnen ausgewählten SAP-Nachhaltigkeitslösung (Show-Case)

ab 9.950,- Euro

Jetzt anfragen

Paket 3: Operationalisierung von Nachhaltigkeitskriterien in SAP-Nachhaltigkeitslösungen – Professional

Das Professional-Paket beinhaltet die gesamte Operationalisierung fachlicher/regulatorischer Themen in der SAP-Nachhaltigkeitslösung Ihrer Wahl mitsamt folgenden Leistungen:

  • Analyse der aktuellen Nachhaltigkeitsausrichtung und des -reportings im Unternehmen und Aufdecken von regulatorischen Lücken
  • Business-Beratung für die rechtlichen Vorgaben: EU-Taxonomie, CSRD/ESRS, doppelte Wesentlichkeitsanalyse, Berechnung verschiedener ESG-KPIs
  • Durchführung einer doppelten Wesentlichkeitsanalyse – zur Bestimmung der zusätzlich zu berichtenden, kundeneigenen Nachhaltigkeitskriterien nach ESRS
  • Operationalisierung der Nachhaltigkeitskennzahlen in der SAP-Nachhaltigkeitslösung Ihrer Wahl, Einbindung in die E2E-Prozesse Ihrer SAP-Systemlandschaft
  • Abbilden und Modellieren der unternehmensinternen Nachhaltigkeitsprozesse, z. B. mit dem SAP Solution-Manager
  • Erstellung von Fachdokumentationen und Business-Blueprints
  • Schulung der Key-User in der Anwendung
  • Erstellung von Richtlinien zur Sicherung prüffähiger Nachhaltigkeitsprozesse
  • Agiles Projektmanagement zur Sicherung einer erfolgreichen Projektumsetzung
  • Implementierung und Test der neuen Lösung
  • Unterstützung nach dem Go-Live, z. B. Wünsche und Systemanpassungen

Preis auf Anfrage

Unsere SAP und msg Nachhaltigkeitslösungen:

Nachhaltigkeitslösungen

SAP Sustainability Control Tower (SCT)
Als ganzheitliche, cloudbasierte Lösung zur Berechnung und Ausweisung verschiedener ESG-KPIs mit Fokus auf vordefinierten Inhalten u.a. zur EU-Taxonomie.
SAP Environment, Health and Safety Management - Environment-Management (EHS-EM)
SAP Sustainability Footprint Management (SFM)
SAP Profitability and Performance Management (PaPM)
SAP S/4HANA
Lösung aus der msg Gruppe

Sie möchten mehr zum Thema SAP Sustainability Management erfahren?

Kontaktieren Sie uns!

Invalid Input

matthias haertinger

Dr. Matthias Haertinger
SAP Transformation

msg.HSC-Vertrieb@msg.group