Claims Management 2025 – Upgrade your ecosystem

Die Digitalisierung und die sich dadurch immer schneller ändernden Kundenerwartungen beeinflussen das Versicherungsgeschäft nachhaltig. Auf dem Weg zu einer durchgängig kundenzentrierten Organisation kommt dem Schadenmanagement eine Schlüsselrolle zu.

Durch den Ausbau bestehender Netzwerke zu wertgetriebenen Ökosystemen und den Aufbau plattformgetriebener Geschäftsmodelle über den Schaden hinaus wird das Schadenmanagement zu einem bedeutenden Treiber der Transformation.

Die Vernetzung und branchenübergreifende Kollaboration wird dabei immer mehr zur Prämisse für nachhaltigen Geschäftserfolg.

Unter dem Motto „Claims Management 2025 Upgrade your ecosystem
möchten wir gemeinsam mit Ihnen und weiteren interessanten Gästen über die rasanten Veränderungen in diesem Insurance-​​Bereich sprechen:

  • Auf dem Weg vom Kostenerstatter zum Lebenspartner des Kunden – welche Bedeutung hat das klassische Schadenmanagement noch in der neuen Welt der Full Service-​Ökosysteme?
  • Prävention als strategisches Zielbild der Schadenabteilungen – der Retter für die Combined Ratio der Kompositversicherung?
  • Der zunehmende Verlust der Schnittstelle zum Kunden erhöht den Druck auf die Effizienz der Schadenprozesse – sind „Schadenfabriken“ die Lösung für die Branche?

Diese und weitere Fragen diskutieren wir live mit einer hochkarätig besetzten Expertenrunde. Darüber hinaus wird Dr. Pia Schlüter, Partner, McKinsey am Vorabend zu Gast sein. In ihrem spannenden Impulsvortrag geht sie darauf ein, welche Weichen jetzt für das Next Level des Schadenmanagements gestellt werden müssen und welche Chancen sich für Versicherer daraus ergeben.

Veranstaltungsort

Hyatt Regency Köln
Kennedy-Ufer 2A
50679 Köln

zur Hotelseite

Wir haben für Sie im Hyatt Regency Köln bereits ein Abrufkontingent auf Selbstzahlerbasis hinterlegt.

Für Fragen und weitergehende Informationen

Claims Management 2025 – Der Rückblick

Save the date 2023:

Save the date 2023:

Sie möchten mehr über unsere Leistungen und Services im Bereich Claims Management erfahren?


Agenda

16:00 - 19:30 Uhr

Corona Testmöglichkeit

 

17:30 - 18:30 Uhr

Get-​Together und Kennenlernen

 

18:30 Uhr

Begrüßung

Rolf Kranz, Mitglied des Vorstands, msg

Norbert Dick, Senior Executive Berater

 

Schaden im Zeitalter der Digitalisierung – die Balance zwischen digitalen Kanälen und persönlicher Betreuung im Jahr 2025

Keynote: The Future of Claims – Schaden als Kerndifferenzierungsfaktor für die Industrie in einer digitalen Kundenbeziehung
Dr. Pia Schlüter, Partner, McKinsey & Company, Inc.

 

Ab 19:15 Uhr

Gemeinsames Abendessen und Networking

 

Event-Moderation

Herbert Fromme, Versicherungskorrespondent der Süddeutschen Zeitung, Herausgeber Versicherungsmonitor

07:45 - 08:45 Uhr

Corona Testmöglichkeit

 

09:00 Uhr

Einleitung

Rolf Kranz, Mitglied des Vorstands, msg

 

09:15 - 09:30 Uhr

Zeitenwende. Wie Digitalisierung, Pandemie und ESG die Versicherungsbranche umwälzen.

Herbert Fromme, Versicherungskorrespondent, Süddeutsche Zeitung; Herausgeber, Versicherungsmonitor

 

09:30 - 10:15 Uhr

Keynote: Schadenmanagement im digitalen Zeitalter - Innovation, Digitalisierung und neue Operating Modelle

Christian Krams, Mitglied des Vorstands BavariaDirekt und Leiter Schaden Konzern, Versicherungskammer 

 

10:15 - 10:45 Uhr 

Kaffeepause

 

10:45 - 12:30 Uhr

Plattformen und Ökosysteme im Schadenmanagement – Neue Geschäftsmodelle, schöne neue Welt für den Kunden oder doch nur Werkzeug zur Automatisierung der Schadenprozesse?

  • "Schadenmanagement persönlich und digital – wie Plattformlösungen helfen können beides zu verbinden"
    Markus Troche, Head of Claims Germany, Zurich
  • "Mit Kollege Roboter Schäden schneller regulieren – es geht also vor allem um Geschwindigkeit"
    Stephen Voss, Mitgründer und Vorstand des Digitalversicherers Neodigital
  • "Future Claims Live – was ist heute schon „up and running“?"
    Dominic Testrut, Executive Vice President Insurance, msg
    Björn Koch, Senior Vice President Insurance Domain Consulting, msg

 

Diskussionsrunde

 

12:30 - 13:45 Uhr

Mittagessen

 

13:45 - 15:30 Uhr

Technologie als Treiber für das Plattform-Geschäft in Schaden – Wie Daten und Plattformen Versicherern sowie Kunden nützen

  • Uncover New Technologies – Forschungsergebnisse aus der KI-Bilderkennung für Fahrzeugschäden
    Dr.-Ing. Andreas Witte, Geschäftsführer, Control€xpert GmbH
  • Disruptive Unfallwagen-Regulierung mittels Plattformgeschäftsmodell
    Florian F. Stumm, Mitglied der Geschäftsleitung, Copart Deutschland GmbH
  • Aus Schäden klug werden: KI – gestütztes Datenmanagement
    Dr. Andrey Lutich, Leiter Forschung & Entwicklung, Property€xpert GmbH

 

Diskussionsrunde

 

15:30 - 16:00 Uhr

Kaffeepause

 

16:00 - 16:30 Uhr

Innovatives Schadenmanagement live: „Digitale E2E Prozesse mit der msg.Schaden-Plattform – eine Drehscheibe innovativ vernetzter Ökosysteme“

Dominik Geller, Verantwortlicher Claims Customer Project, msg nexinsure

 

16:30 - 16:45 Uhr

Zusammenfassung und Closing