Speaker

Rolf Kranz

Rolf Kranz, Mitglied des Vorstands, msg

Gastgeber

Norbert Dick

Norbert Dick, Senior Executive Berater

Moderator

Herbert Fromme

Herbert Fromme, Versicherungskorrespondent der Süddeutschen Zeitung, Herausgeber Versicherungsmonitor

Moderator

Jörg Mußhoff
Dr. Pia Schlüter, Partner, McKinsey & Company, Inc.

Keynote

The Future of Claims – Schaden als Kerndifferenzierungsfaktor für die Industrie in einer digitalen Kundenbeziehung

 

Christian Krams
Christian Krams, Mitglied des Vorstands BavariaDirekt und Leiter Schaden Konzern, Versicherungskammer
Dominic Testrut
Dominic Testrut, Executive Vice President Insurance, msg

Vortragsthema

Future Claims Live – was ist heute schon „up and running“?

Hey Siri, Alexa oder Mercedes! Ist mein Schaden gedeckt? Was möchte mein Kunde und was kann man heute schon technisch umsetzen?  

Wie die Automatisierung die Schadenwelt massiv verändern wird.

Björn Koch
Björn Koch, Senior Vice President Insurance Domain Consulting, msg

Vortragsthema

Future Claims Live – was ist heute schon „up and running“?

Hey Siri, Alexa oder Mercedes! Ist mein Schaden gedeckt? Was möchte mein Kunde und was kann man heute schon technisch umsetzen?  

Wie die Automatisierung die Schadenwelt massiv verändern wird.

Stephen Voss
Stephen Voss, Mitgründer und Vorstand des Digitalversicherers Neodigital

Vortragsthema

Mit Kollege Roboter Schäden schneller regulieren

Prozess-Automatisierung und Dunkelverarbeitung im Schadenmanagement – wie Neodigital KI in der Schadenregulierung einsetzt und wie Kund:innen, Partner:innen und Versicherer gleichermaßen profitieren.

Markus Troche
Markus Troche, Head of Claims Germany, Zurich

Vortragsthema

Nur durch die intelligente Verbindung aller am Schaden beteiligten Partner und (Alt)Systeme zu einer interaktiven Plattform ist eine Personalisierung der Kundenansprache im „Moment of truth“ möglich. Dafür ist eine agiles und nachhaltiges Zusammenarbeitsmodell zwischen Fachbereich Schaden und IT unumgänglich.

Andreas Witte
Dr. Andreas Witte, Geschäftsführer, Control€xpert GmbH

Vortragsthema

Uncover New Technologies – Forschungsergebnisse aus der KI Bilderkennung für Fahrzeugschäden

Die Schadenabwicklung wird sich in den nächsten Jahren grundlegend verändern. Gerade disruptive Technologien werden den zukünftigen Prozess der Schadenabwicklung, die Kundenansprache und Entscheidungen beim Eintritt eines Schadens stark beeinflussen. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Automatische Bilderkennung, nicht zuletzt auch auf dem Gebiet der Betrugserkennung.

 

Florian F. Stumm
Florian F. Stumm, Mitglied der Geschäftsleitung, Copart Deutschland GmbH

Vortragsthema

Disruptive Unfallwagen-Regulierung mittels Plattformgeschäftsmodell

Das Copart Modell – eine Kombination aus innovativer Auktionsplattform und echter Manpower – für die Vermarktung von (Total)schäden, setzt auf hocheffiziente Tools zur Schadensteuerung und Full-Service für den Versicherungsnehmer. Die datengetriebene Auktionsplattform bildet hierbei die Triage zwischen Versicherung, Versicherungsnehmer und Aufkäufer. Ein Vortrag über die Lösungen, Leistungen und Prozesse, welche die Schadenabwicklung optimieren ­– und die Branche in die Zukunft führen.

Andrey_Lutich
Dr. Andrey Lutich, Leiter Forschung & Entwicklung, Property€xpert GmbH

Vortragsthema

Aus Schäden klug werden – Property€xpert

Durch KI- gestütztes Datenmanagement werden wir mit jedem Schaden klüger. Wir strukturieren und analysieren Schadendaten für Dunkelverarbeitungsprozesse und haben ein Ziel: Ihren Kunden durch innovative Prozesse und Technologie zu begeistern.

Dominik Geller
Dominik Geller, Verantwortlicher Claims Customer Project, msg nexinsure

Vortragsthema

Digitale E2E Prozesse mit der msg.Schaden-​Plattform - eine Drehscheibe innovativ vernetzter Ökosysteme

Der geschickte Einsatz von externen Services im Schadensfall führt nicht nur zu einer erhöhten Effizienz im Schadenprozess, sie trägt auch maßgeblich dazu bei, dem Kunden ein positives Erlebnis zu bieten. Hierüber wird die Bindung an das Versicherungsunternehmen weiter gestärkt.