Networked Data in the

Sovereign Cloud

Souveräne Cloud für die öffentliche Verwaltung

Die souveräne, nationale Cloud kommt. Sie entspricht den besonderen Sicherheitsanforderungen der öffentlichen Verwaltung. Sie eröffnet Behörden und anderen Akteuren endlich die gleichen Möglichkeiten, die Unternehmen mit Angeboten der Hyperscaler bereits heute nutzen: hohe Skalierbarkeit, Elastizität und Flexibilität zu geringeren Kosten und weniger personellem Aufwand. Dazu kommen Ortsunabhängigkeit sowie eine bessere Performance und Verfügbarkeit. Von diesen Vorteilen werden vorrangig Behörden aller Verwaltungsebenen profitieren.

Digitale Souveränität in der Cloud

Die souveräne Cloud gewährleistet höchste Standards an Datenschutz und Datensicherheit sowie eine vollständige Interoperabilität. Diese Sicherheitsstandards -nach Vorgaben des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) - sind aktuell bereits in vielen deutschen Rechenzentren etabliert.  Die Einhaltung dieser Sicherheitsvorgaben ist Grundvoraussetzung für die verschiedenen Cloud-Anbieter, um Teil der nationalen Cloud zu werden. Die souveräne Cloud wird als Multicloud somit eine Vielzahl von Cloud-Lösungen und auch von Open Source Software unterstützen.

Die souveräne, nationale Cloud muss technisch, operativ und rechtlich souverän sein. Alle Daten des öffentlichen Sektors werden in Deutschland verbleiben. Es erfolgt eine vollständige Trennung der globalen Rechenzentren und der bestehenden Public-Cloud-Infrastruktur in Deutschland.

Wir gestalten Ihren Weg in die Souveräne Cloud

Eine technisch, rechtlich und operativ souveräne Cloud-Nutzung braucht eine klare Richtung, Planung und Vorbereitung. Wir unterstützen Sie bei der Wahl des passenden Angebots und sorgen für Unabhängigkeit und Balance zwischen den verschiedenen Cloud-Anbietern. Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen eine passgenaue Cloud-First Strategie, kombinieren bei Bedarf verschiedene Cloud-Lösungen und begleiten Sie step by step bei der Umsetzung.

Umfassende unabhängige Unterstützung – das souveräne CloudCare-Konzept der msg

Der Einstieg in die Cloud bedeutet einen Modernisierungsschub, der technische ebenso wie organisatorische Veränderungen mit sich bringt. Wir stehen Ihnen als unabhängiger Partner zur Seite, um bei den zahlreichen Technologien, Cloudangeboten und möglichen Strategien den Überblick zu behalten. Wir navigieren mit Ihnen durch die Optionen bei IaaS, SaaS, PaaS und XaaS. Wir verfügen über jahrelange Clouderfahrung auch aus anderen hochregulierten Branchen.

Das msg sCloudCare Konzept vereint Strategien und Konzeption, Innovation und Transformation, Services, Security Compliance, Software- und Plattform-Entwicklung sowie den Blick für Infrastruktur und Betrieb in einem Paket.

Haben Sie Fragen?

portraet jürgen fritsche

Jürgen Fritsche
Geschäftsleitung Public Sector

+49 69 580045 1005
public-sector@msg.group

Bereit für die Cloud? Finden Sie es mit sCloudReady heraus!

Welche Parameter benötigen Verwaltungen für die Cloud-Fähigkeit? Welche Cloud-Anbieter gibt es und was ist bei der IT-Sicherheit zu beachten?

Diese und weitere Fragen beantworten wir Ihnen in unserer Orientierungsveranstaltung „Bereit für die souveräne Cloud“ am 30. November 2022.

Cloud Insights mit msg

In unserer Online-Seminarreihe Cloud Insights stehen die Themen Digitale Transformation und Cloud im Vordergrund. Nutzen Sie unseren kostenlosen und unverbindlichen Service und laden Sie die Vortragsfolien der vergangenen Termine herunter oder schauen Sie die gesamten Video-Mitschnitte der Online-Vorträge an.