Ihr Partner für SAP End-to-End Lösungen

Ihr Weg in die Zukunft

Unsere Kompetenz gibt Ihrer Transfomation Sicherheit

Neue Studie von Lünendonk und msg:

Mit S/4HANA
in die digitale Zukunft

Wir machen Sie fit für Ihre S/4HANA-Transformation

Der Zeitplan steht. Im Jahr 2027 wird SAP den Support für die derzeit aktiven SAP-Version ECC 6.0 EhP 8 einstellen. Damit ist klar: Alle Unternehmen, die SAP derzeit nutzen und weiter nutzen möchten, müssen bis dahin auf SAP S/4HANA migriert sein.

Mit S/4HANA hat SAP ein neues Technologiezeitalter eingeläutet. Unternehmen und Anwender sehen sich mit einer völlig neuen Welt konfrontiert. Der Wechsel auf S/4HANA ist daher viel mehr als nur eine Migration. Es ist eine tiefgreifende Transformation, die bei allem Aufwand, über ein riesiges Innovations- und Optimierungspotenzial für die digitale Transformation verfügt. Wir machen Sie fit für Ihren Transformationsprozess und begleiten Sie auf diesem Weg.

Ihre Migration auf SAP S/4HANA gelingt!

Umstiege auf SAP S/4HANA können – ohne klare Ziele, saubere Roadmap und strikte Qualitätskontrolle – zum puren Albtraum werden. Zu oft erzwingt mangelnde Gesamtsicht sogar die kostspielige Rückkehr zur SAP-Ausgangsbasis. Nur eine  Planung, die alle Faktoren berücksichtigt und gesicherte Qualität bietet, verhindert, dass Sie trotz punktueller Einsparung in Einzelfeldern ungewollt Mehrkosten in anderen Bereichen und im Gesamtsystem erzeugen.

Johann Ranft - msg - SAP Beratungshaus

Johann Ranft

Leiter Global Alliance Management

+49 89 96101 1560

johann.ranft@msg.group

Sap Logo List

Mit S/4HANA in die digitale Zukunft: Neue Studie von Lünendonk und msg

1. Die Gesamtsicht

Was wollen Sie mit Ihrem Unternehmen erreichen?

A und O Ihrer S/4HANA-Migration ist das Befolgen strategischer Geschäftsziele und die Wahl der richtigen SAP S/4HANA Kernprodukte. Heute müssen Sie in hochdynamischen Märkten schnell neue Produkte, Dienste, Verfahren entwickeln und vermarkten. In aufeinander abgestimmten Schritten führen wir Ihre Firmenstrategie, Geschäftsziele, Prozess- und IT-Landschaft in die SAP S/4HANA-Welt.

 

Von wo aus starten Sie?

Erfolg im Startup?

Erfolg im Startup?

Im Startup lancieren Sie oft ein einziges Produkt, das Sie stetig verbessern und in immer neue Varianten auffächern. Hier muss SAP S/4HANA schnelldrehende Entwicklungs- und Vertriebspartner besonders eng in Logistik und Fertigung einbinden. Lückenlose User Experience erfordert zudem agilen Kundendienst und Portale zur Produktbewertung via sozialer Medien. Wir befähigen Ihr SAP S/4HANA, Kundenstimmen in Echtzeit auszuwerten und Partner nahtlos einzubinden.

Schnelles Wachstum?
Konsolidierung und Effizienz?
Kundenfokus? Echtzeitdaten? Lean Operations?
Shared Service? Rollenvielfalt? Change Management?

2. Die Analyse

Welche Systeme brauchen Sie?

Zur erfolgreichen SAP S/4HANA Migration muss Ihre IT-Landschaft der Firmenstrategie samt Geschäftsmodell folgen. Jede bestehende Anwendung stellen wir auf den Prüfstand und zur Not in den Giftschrank – Best of Breed darf gerne Ersatz leisten, sollte aber klug zu Budget, Komplexität und Aufwand passen. Unsere-Faustregel: technische Neuerung, einfache Wartbarkeit und sicherer Schutz vor Risiken sind immer sinnvoll …, sofern sie dauerhaft Umsatz steigern und Kosten senken.

Was ist, was soll, was muss?

Inventur Ihrer IT-Landschaft

Bedient Ihre IT wirklich alle Kundenbedarfe? Sind Ihre Systeme und Anwendungen wirklich fit? Per Fragenkatalog und Workshops durchleuchten wir Ihre gesamte IT- und SAP-Landschaft. Welche Anwendung, Funktion und Lokalisierung brauchen Sie wirklich? Wo liegt Ihr internes und externes Know-how? Welche Kosten, Lizenzen und Risiken machen Ihnen zu schaffen? Wir schaffen Klarheit – auch in puncto Software, Datenbanken, Schnittstellen und Dokumentation!

Analyse Ihrer SAP-Welt
Toolgestützte Analyse? Einfach on demand!

3. Die Roadmap

Unsere Roadmap für Ihre SAP-​Transformation

Aus strategisch-technischer Gesamtschau und Bedarfsanalyse destillieren wir nun Ihre SAP S/4HANA-Requirements samt Roadmap zur gezielten Migration. Oft stehen mehrere Szenarien zu Ihrer Auswahl. Um die Komplexität der Migration zu begrenzen, nutzen wir bewährte Standards der Qualitätskontrolle – von House of Quality (HoQ) und Quality Function Deployment (QFD) bis zu agilem Scrum.

Die Umsetzung: agil und sicher

House of Quality (HoQ)

Per standardisierter HoQ-Methodik ermitteln wir Ihre Anwendungswelt samt Migrations-Roadmap. Wir gewichten Ihre Bedarfe, messen sie an Soll und Haben und leiten daraus Entwicklungsziele ab. Per Arbeits- und Entscheidungsmatrix definieren wir zudem, welche Funktionen sie in welchem Maße brauchen. Basis hierfür ist das Quality Function Deployment.

Quality Function Deployment (QFD)
Business Cases und agiler Scrum

SAP S/4HANA – digitales Arbeiten auf höchstem Niveau

Effizientes Arbeiten

SAP S/4HANA setzt auf bewährte Standardausprägungen für Ihre Prozesse. Das heißt, für alle Unternehmensbereiche stehen eindeutig definierte Vorgaben bereit. Das verhindert Missverständnisse und minimiert Fehlerquellen. Die Arbeit wird effizienter. Darüber hinaus macht S/4Hana für viele Problemstellungen konkrete, bis ins Detail nachprüfbare Lösungsvorschläge.

Komfortable Oberflächen
Modernste Architektur
Digitaler Kern

S/4HANA Betriebsmodelle

Weiterführende Informationen der SAP

SAP S/4HANA - Die nächste Generation der Business Suite

SAP S/4HANA aus Sicht des Business

Screen Ti Topics

Lösungen für Ihr intelligentes Unternehmen

Ihr Partner für SAP
Ihr Partner für SAP

SAP mit msg

E2E für Ihre Lösungen
E2E für Ihre Lösungen

Branchen

Lösungsbeispiele

SAP Systemoptimierung durch Transparenz

SAP S/4HANA for financial products subledger

msg – stark in SAP