Fakultatives Underwriting einfach gemacht

msg.Professional Underwriting Management Application

In den volatilen Versicherungsmärkten von heute müssen fakultative Underwriter innerhalb des Lebenszyklus einer Police flexibel und zeitnah auf Anforderungen von Zedenten und Maklern reagieren. Gleichzeitig benötigen sie detaillierte Informationen über das eigene Portfolio-Exposure und die Risikostruktur, um regulatorische Reporting-Anforderungen erfüllen zu können. Konsistente Daten sind dafür eine unverzichtbare Voraussetzung.

Mit msg.PUMA bieten wir Ihnen eine Lösung für professionelles Underwriting Management. Das Add-On zu unserer Gesamtlösung für Rückversicherungsmanagement (SAP FS-RI) vereinfacht die tägliche Arbeit des fakultativen Underwriters. Spartenunabhängig stellt die Anwendung Standardprozesse über den gesamten Lebenszyklus einer Police zur Verfügung: vom ersten Angebot bis zum Abschluss, einschließlich Nachtragsbearbeitung, Erneuerung und Kündigung. Zudem ist msg.PUMA vollständig in die technische Abrechnung, Schadenabwicklung und Retrozession von SAP FS-RI integriert.

Große Risikoportfolios werden am Markt zunehmend als Programme strukturiert. Auch dabei unterstützt msg.PUMA. Der Underwriter kann Rahmenvereinbarungen eines Programms definieren und als Vorlage für individuelle Programmpolicen und Spezialakzepte nutzen. So sind die kosteneffiziente Bearbeitung und die Konsistenz der Daten sichergestellt.

msg.PUMA stellt den Underwriter und die Effizienz seiner Arbeit in den Fokus. Für alle Elemente einer Police lassen sich teilstrukturierte, periodenabhängige Informationen hinterlegen. Damit können Underwriting-Entscheidungen nachvollziehbar und revisionssicher dokumentiert werden. Für jede Police lassen sich individuelle Erinnerungen hinterlegen, die bei Fälligkeit automatisch angezeigt werden – so entgeht dem Underwriter kein Detail. Darüber hinaus sorgt eine grafische Policen-Statistik für volle Transparenz Ihres Geschäfts.

Haben Sie Fragen?

Andrea Thoennessen
Product Management


Marcus Schneider
Product Management

Als zentrales Hub lässt sich msg.PUMA nahtlos in alle Underwriting-Systeme integrieren

Funktionen

End-to-End Process

End-to-End Process

  • Flexible Bearbeitung von Angeboten zu Neugeschäft und Erneuerungen

  • Erstellen und Bearbeiten alternativer Quotierungen während des Angebotsprozesses

  • Abschluss der Police inklusive Prämienbuchung und Retrozession

  • Nachtragsbearbeitung und Verlängerung von Policen

  • Policenerneuerung

Fachlich orientierte Policenstruktur

Fachlich orientierte Policenstruktur

  • Einheitliche, spartenunabhängige Policenstruktur

  • Unterstützung des proportionalen und nicht-proportionalen Geschäfts

  • Sämtliche spartenspezifischen Informationen an gleicher Stelle in der Policenstruktur

  • Zahlreiche Exposuretypen für die Erfassung detaillierter Risikoinformationen

Programmgeschäft

Programmgeschäft

  • Gleichartige Prozessierung von Programmen und Einzelpolicen

  • Definition von Rahmenvereinbarungen als Vorgabe für das Regelwerk des Programms

  • Rahmenvereinbarungen als Vorlage für Spezialakzepte und individuelle Programmpolicen

  • Konsistente Programme durch automatische Prüfungen zwischen Rahmenvereinbarungen und individuellen Programmpolicen

Underwriting Experience

Underwriting Experience

  • Unterstützung bei der Erfassung unstrukturierter Informationen zu allen Elementen einer Police und zu bestimmten Policen-Zeiträumen

  • Effiziente Erledigung sich wiederholenden Aufgaben mit MyPUMA

  • Effiziente Arbeitsorganisation durch automatische Erinnerungsfunktion zu jeder Police

Vorteile

msg.PUMA unterstützt den Underwriter spartenunabhängig sowohl bei der Verwaltung von Einzelpolicen als auch bei der Verwaltung von Programmen. Proportionales und nicht-proportionales Geschäft werden damit ebenso verwaltet, wie Geschäft das direkt von Zedenten oder von Maklern angeboten wird.

Fully integrated into
SAP for Insurance

Unterstützung für alle Phasen des Angebotsprozesses und permanente Kontrolle über Daten und Prozessschritte

Einsparungen durch effiziente Benutzerführung in allen Underwriting-Prozessen

Volle Transparenz durch fachlich orientie Policenstruktur und lückenlose Policenhistorie

Verwaltung von Programmen und Deckungsprüfungen innerhalb des Programms

MyPUMA und persönliche Erinnerungsfunktion für mehr Arbeitseffizienz

Leistungsangebot

Beratung
Beratung

Individuelle Fachberatung

Software
Software

Kontinuierliche Weiterentwicklung

Schulungen
Schulungen

Maßgeschneiderte Schulungen

Machbarkeitsstudien
Machbarkeitsstudien

Kundenindividuelle Machbarkeitsstudien