commodity supplies

Die Commodity Supplies AG unterstützt ihre Kunden bei der Beschaffung und Abwicklung globaler maritimer Logistikdienstleistungen für ihre Containerladungen.

Herausforderung

Das neue System sollte die Commodity Supplies AG eine flexible Anbindung von Reedereien ermöglichen und das Unternehmen unabhängig von Dienstleistern machen.  

Lösung

Abbildung des Buchungsszenarios für Containerbuchung, Buchungsbestätigung und Tracking der gebuchten Container sowie die Anbindung von 10 Reedereien über Electronic Data Interchange (EDI).

Leistungen der msg

  • Anbindung von 10 Reedereien über EDI
  • Anpassungen des zentralen Buchungssystems wo nötig
  • Durchführen des kompletten Customizings des Buchungssystems für jede Reederei/ EDI-Partner
  • Die komplette fachliche Abstimmung mit den Reedereien
  • Implementierung, Test- und Produktivsetzung des Systems

Kundennutzen

  • Durch die automatisierte Datenerfassung/Datenverarbeitung wurde der Durchsatz erhöht
  • Die Buchungen erfolgen durch den Auftraggeber und entlasten die eigenen Ressourcen
  • Containertracking sowohl direkt auf der Homepage von CSA als auch auf der Seite des beauftragten Reeders möglich
  • Durch die direkte Anbindung an die Redereien entfällt die Abhängigkeit von einem EDI-Dienstleister.
  • Hausinternes EDI ermöglicht die Anbindung neuer Partner, was über den EDI-Dienstleister nicht möglich war
  • Konverter sind transparent gebaut – Anbindungen weiterer Reedereien sind ohne großen Aufwand möglich.